GARANTA
Versicherungs-AG Österreich
Meta-Navigation
 
Bild
Sichert Ihr Unternehmen Ihre Zukunft?

Die richtige Betriebliche Altersvorsorge (bAV) entscheidet darüber, wie sehr Ihr Unternehmen auch Ihre Zukunft sichert. Für Österreichs Kfz-Gewerbe wurde in Kooperation mit der WKÖ und der GARANTA eine neue, maßgeschneiderte bAV - Betriebliche Altersvorsorge Mobil - entwickelt.

Unsere Experten stehen Ihnen gerne mit hilfreichen Tipps zur Seite:
Experten-Tipp 1: Mehr Netto durch Bruttoinvestment
Im Rahmen einer Pensionszusage sorgen Sie für sich selbst vor. Die Beiträge bezahlt Ihr Unternehmen. Zum Beispiel: 500 * Euro pro Monat investieren - und 11.200 * Euro Firmenpension pro Jahr lebenslang genießen.

Experten-Tipp 2: Abfertigungen rechtzeitig planen
Planen Sie fällige Abfertigungszahlungen rechtzeitig ein. Frühzeitige Liquiditätsreservierung sichert Ihnen höheren Ertrag und sorgt gleichzeitig für eine stabile Gewinnentwicklung.

Experten-Tipp 3: Steuerfreies Gehalt
Als Unternehmer haben Sie es in der Hand: Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit, Gehalt steuerfrei zu investieren - und sparen Sie dabei rund 8% Lohnnebenkosten ein. Die einzige Möglichkeit in Österreich, ein steuerfreies Gehalt zu lukrieren.


Mehr zur Betrieblichen Altersvorsorge und wie Sie als Profi im Kfz-Gewerbe davon optimal profitieren, lesen Sie in unserem Folder Betriebliche Altersvorsorge Mobil.

*Beispiel: Unternehmer, 34 Jahre, Pensionsantrittsalter 65 Jahre (Tarif PT2/bAV/100M)
Da die in den künftigen Jahren erzielbaren Gewinne nicht vorausgesehen werden können, beruhen Zahlenangaben über die Gewinnbeteiligung auf Schätzungen, denen die gegenwärtigen Verhältnisse zugrunde liegen. Die Genauigkeit der Prognosen nimmt mit wachsendem Zeitabstand ab. Derartige Angaben sind daher unverbindlich.


Noch Fragen?
Informationen zur Betrieblichen Altersvorsorge erhalten Sie unter Telefon 05 04487-702 oder bav@garanta.at.
 

 
 
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz   Nutzungshinweise  Übersicht