Nützliche Tipps für Ihre Motorradversicherung im Urlaub.

Gilt meine Motorradversicherung auch im Ausland?

Sorgenfrei mit dem Motorrad in den Urlaub. Das geht – mit der richtigen Motorradversicherung. Doch gilt diese auch im Ausland? Für die meisten Motorradversicherungen gilt: Ja, sofern Sie in Europa im geografischen Sinn unterwegs sind. Am besten erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer, welche Länder von Ihrer Motorradversicherung abgedeckt sind. Und vergessen Sie nicht die Internationale Versicherungskarte. Diese erhalten Sie ebenfalls bei Ihrer Versicherung.

Mein Bike wurde gestohlen! Was nun?

Ein schönes Motorrad weckt Begehrlichkeiten. Sollten Sie im Urlaub Opfer eines Diebstahls werden, können Sie sich für diesen Fall durch eine passende Motorradversicherung schützen. Selbiges gilt für Raub und unbefugten Gebrauch durch Dritte. Beachten Sie allerdings: Um sich hier gegen die finanziellen Folgen abzusichern, brauchen Sie zumindest eine Teilkaskoversicherung. Eine reine KFZ-Haftpflichtversicherung reicht in diesen Fällen nicht. 2019 wurden alleine in Österreich rund 1.000 Bikes gestohlen. Folglich ist eine Motorradversicherung mit Diebstahlsdeckung grundsätzlich eine gute Idee, nicht nur im Ausland.

Motorradversicherung mit dem besten Kundendienst

Die Motorradversicherung der GARANTA bietet viele Vorteile. U. a. wurde sie 2020 vom ÖGVS (Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien) für den besten Kundendienst ausgezeichnet. Außerdem profitieren Sie von

  • top Prämien in Haftpflicht und Kasko
  • reduzierten Kaskoselbstbehalten
  • Totalschadenreparatur bis 100 % und anderem mehr.
Alle Vorteile der GARANTA Motorradversicherung hier
Wir sind für Sie da.

Setzen Sie auf die flexiblen Angebote der GARANTA Österreich und kontaktieren Sie uns gleich heute für ein unverbindliches Beratungsgespräch!

Telefonischer Kontakt.
05 04487

Öffnungszeiten: Mo – Do 8 – 17 Uhr, Fr 8 – 13 Uhr
Telefonische Servicezeiten: Mo – Do 8 – 19 Uhr, Fr 8 – 18 Uhr
Ausgenommen die gesetzlichen Feiertage sowie der 24. und 31. Dezember