GARANTA
Versicherungs-AG Österreich
Meta-Navigation
 
Bild
Bei Verlust oder Diebstahl von Kennzeichen benötigt die Zulassungsstelle folgende Unterlagen, damit ein neues Kennzeichen ausgefolgt werden kann.
  • Typenschein, Einzelgenehmigungsbescheid, Datenauszug, Übereinstimmungserklärung, Interimsbescheinigung bzw. Prüfgutachten einer Landesregierung
  • Amtlicher Lichtbildausweis (Pass, Führerschein, Personalausweis) des Antragsteller bzw. Bevollmächtigten
  • Vollmacht (gebührenfrei) falls jemand anderer die Kennzeichen für Sie entgegen nimmt
  • Noch vorhandene Kennzeichentafel
  • Zulassungsschein bzw. beide Teile der Zulassungsbescheinigung
  • Verlust-/Diebstahlbestätigung einer österreichischen Polizeidienststelle im Original
  • Prüfgutachten gemäß § 57a KFG (Pickerl) wenn dies bereits erforderlich gewesen ist

Sie haben noch Fragen?
Sie wünschen detaillierte Informationen zu einem bestimmten Thema, zögern Sie nicht uns via E-Mail zu kontaktieren.
 

 
 
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz   Nutzungshinweise  Übersicht
OK

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen