Kosten Kfz-Zulassung.

Mit der Bezahlung der Anmeldegebühren sind für Sie eine Vielzahl von weiteren Kosten abgedeckt. Für Abmeldung, Hinterlegung bzw. Ausfolgung der Kennzeichen entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Kosten für eine Standard Kfz-Anmeldung.

Kosten

Zulassungsgebühr pauschal (abzuführen an das Finanzamt)
119,80 EUR
Kostenersatz für die Zulassungsstelle
41,42 EUR
20 % MwSt. des Kostenersatzes (abzuführen an das Finanzamt)
8,28 EUR
Garnitur Kennzeichentafel für einen PKW
21,00 EUR
Begutachtungsplakette
1,90 EUR
ZMR-Abfrage
1,10 EUR

Kosten für Scheckkartenzulassungsschein (wahlweise)

Scheckkartenzulassungsschein
23,30 EUR

Kosten für Kennzeichentafeln

Garnitur (beide einzeilig bzw. vorne einzeilig/hinten zweizeilig)
21,00 EUR
Einzeltafel (einzeilig oder zweizeilig)
10,50 EUR
Motorradtafel
12,00 EUR
Mopedtafel
7,50 EUR
Überstellungskennzeichen, Garnitur (beide einzeilig bzw. vorne einzeilig/hinten zweizeilig)
20,40 EUR
Überstellungskennzeichen, Einzeltafel
10,20 EUR

Kosten für Überstellungskennzeichen

Zulassungsgebühr pauschal (abzuführen an das Finanzamt)
83,60 EUR
Kostenersatz für die Zulassungsstelle
41,42 EUR
20 % MwSt. des Kostenersatzes (abzuführen an das Finanzamt)
7,88 EUR
Garnitur Überstellungskennzeichen
20,40 EUR
Sicherstellungsgebühr für die grünen Kennzeichen (bei Rückgabe der Kennzeichentafeln innerhalb eines Jahres bei einer Zulassungsstelle werden Ihnen die Kosten zurückerstattet)
36,00 EUR

Erforderliche Kennzeichentafeln sowie Prüfplaketten (Pickerl) werden zum Erzeugerpreis weiterverrechnet.