GARANTA
Versicherungs-AG Österreich
Meta-Navigation
 

GARANTA Umfrage erhob Stellenwert von Zusatzangeboten im Autohaus aus Kundensicht

21.11.2017

Als DER Branchenversicherer des Kfz-Gewerbes in Österreich setzt die GARANTA seit Jahren auf das Thema One-Stop-Shopping im Autohaus. Dabei geht es darum, dass Kunden in ihrem Autohaus nicht nur den Autokauf abwickeln sondern auch eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen und Serviceangeboten in Anspruch nehmen können. In einer repräsentativen Umfrage des Market-Instituts im Auftrag der GARANTA Versicherung wurde nun erhoben, wie die Autobesitzer zum Thema One-Stop-Shopping stehen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Noch schnellere Schadenabwicklung durch Bildschirmkalkulation

07.11.2017

GARANTA Autohaus-Partner profitieren ab sofort von einer noch schnelleren Schadenabwicklung. Kleinere Kfz-Unfallschäden mit Vollkaskodeckung können im Wege einer Bildschirmkalkulation durch den Sachverständigen kalkuliert und somit schneller für die Reparatur freigegeben werden.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Was bei der Hinterlegung von Motorradkennzeichen zu beachten ist

25.10.2017

Der Herbst ist jene Jahreszeit, in der viele Motorradfahrer ihr Fahrzeug einwintern und die Zweiradversicherung stilllegen. Zu diesem Zweck wird das Kennzeichen hinterlegt. Was viele nicht wissen: Es gibt auch Tarife mit Hinterlegungsverzicht. Bei diesen gewährt der Versicherer dem Kunden einen Nachlass auf die Prämie und der Kunde verzichtet dafür auf eine Prämienrückerstattung, falls er das Kennzeichen dennoch einmal hinterlegen möchte.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

GARANTA Sachverständigen-Treffen im Zeichen der Elektromobilität

29.09.2017

Alle 2 Jahre lädt die Leistungsabteilung der GARANTA Versicherung die von ihr beauftragten Kfz-Sachverständigen zu einer Fortbildungsveranstaltung ein. Das diesjährige Meeting widmete sich erneut dem Thema Elektromobilität, das bereits vor 6 Jahren im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe behandelt wurde. Diesmal gab es ein Update zu den umfangreichen Entwicklungen, die seither das Elektroauto verändert haben.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Mit dem richtigen Versicherungsschutz Unwetterschäden am Fahrzeug absichern

05.09.2017

Auch in diesem Sommer waren wieder zahlreiche Landstriche in Österreich von heftigen Unwettern betroffen. Geschädigte waren allzu oft Fahrzeugbesitzer, die bei Sturm oder Hagel unterwegs waren, oder ihr Fahrzeug im Freien abgestellt hatten. Um das Risiko solcher Schäden abzufedern, empfiehlt sich der Abschluss einer entsprechenden Versicherungsdeckung.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Vorsicht im Umgang mit Probekennzeichen

02.08.2017

Der Einsatz von Probekennzeichen (Blaue Nummerntafeln) ist im Kraftfahrgesetz genau geregelt. Wer sich nicht an die Bestimmungen hält, muss im Falle eines Unfalls mit Lücken im Versicherungsschutz und mit verwaltungsrechtlichen Konsequenzen rechnen. Zumeist ist das Bestehen des uneingeschränkten Versicherungsschutzes bei Verwendung von Probekennzeichen daran geknüpft, dass der Versicherungsnehmer (Halter der blauen Kennzeichen) eine Probefahrt im Sinne des § 45 Kraftfahrgesetz(KFG) unternimmt.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

Ablösezahlungen schaden Wirtschaft und Kunden

28.06.2017

In Österreich ist die Ablöse von Kaskoschäden durch den Kfz-Versicherer weit verbreitet. Eine Vorgangsweise, die nicht nur den Kfz-Betrieben schadet, sondern auch mit Nachteilen für den Versicherungskunden verbunden ist. Für den Branchenversicherer GARANTA sind Ablösezahlungen kein Thema.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

GARANTA: Warum sich die Versicherungsvermittlung im Autohaus auf alle Fälle lohnt!

24.05.2017

Eine Market-Studie im Auftrag der GARANTA zeigt, dass sich neun von zehn Kunden eine Beratung über Kfz-Versicherungen im Autohaus wünschen. Die Vermittlung von Versicherungen bringt auch dem Kfz-Betrieb zahlreiche Vorteile und erschließt wichtige Einnahmequellen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

GARANTA Versicherung: Die fünf häufigsten Missverständnisse rund um die Kfz-Versicherung

20.04.2017

Wer ein Auto hat, der hat auch eine Kfz-Versicherung, und macht sich oftmals keine großen Gedanken über die damit verbundenen gesetzlichen und vertraglichen Bestimmungen. Doch nicht immer entspricht das, was Versicherungsnehmer glauben über Kasko und Co. zu wissen, den Tatsachen. Christian Zettl, Versicherungsexperte der GARANTA Versicherung, kennt die gängigsten Fehlmeinungen.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

GARANTA Versicherung: Oldtimer brauchen speziellen Versicherungsschutz

22.03.2017

Die sonnigen Frühlingstage laden auch Liebhaber historischer Fahrzeuge zu ersten Ausfahrten ein. Nach der langen Winterpause gilt es aber, zunächst die Fahrtüchtigkeit seines Oldtimers zu überprüfen und notwendige Wartungsarbeiten durchzuführen. 'Dies ist der richtige Zeitpunkt, um auch über den Versicherungsschutz nachzudenken', rät Christian Zettl von der GARANTA Versicherung.

PDF
pdf
TXT
Rohtext

GARANTA Sales Team: neuer Service erleichtert Kfz-Versicherungsverkauf im Autohaus

23.02.2017

Seit über 25 Jahren ist die GARANTA DER Branchenversicherer des österreichischen Kfz-Gewerbes. Versicherungslösungen und Services werden in enger Abstimmung mit der Kfz-Wirtschaft und zum Vorteil der Kfz-Betriebe entwickelt. Neuestes Beispiel dafür ist der innovative Beratungs- und Verkaufsprozess des GARANTA Sales Teams.

PDF
pdf
TXT
Rohtext
 

 
 
Zurück  |  Top
 
Impressum  Datenschutz   Nutzungshinweise  Übersicht
OK

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, ohne Ihre Einstellungen zu ändern, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen